fbpx

Grube Mauritius

Die größte Zinngrube im tschechischen Erzgebirge.

Besichtigungstrasse

Der Stollen Christoph ist einer der ältesten Stollen der Grube Mauritius. Die Anfänge des Abbaus fallen in das ausgehende 16. Jahrhundert. Der Stollen, der über 200 Jahre lang genutzt wurde, hat sich bis auf den heutigen Tag im Originalzustand erhalten und dient so als ein anschauliches Lehrbuch über den Abbau der Grubenbaue und der zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert angewandten Abbaumethoden.

Das Mundloch des Stollens wurde nach vielen Jahrzehnten 2008 wieder erschlossen und mit einem neuen Steinportal versehen. 2014 wurden im Stollen die umfangreichen Sicherheitsarbeiten abgeschlossen. Dank der langjährigen Bemühungen der Stadt Abertamy, in deren Besitz sich Grube Mauritius befindet, des Vereins der Freunde der Grube Mauritius und insbesondere dank der Fördergelder der Europäischen Union aus dem Programm Ziel 3 zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen der Tschechischen Republik und dem Freistaat Sachsen kann nun auch die breite Öffentlichkeit sich ein genaues Bild von der einzigartigen Untertagewelt der Grube Mauritius machen. Die Grube Mauritius ist ein nationales Kulturdenkmal der Tschechischen Republik und eine der Lokalitäten der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří, die sich Hoffnungen auf die Aufnahme in das Weltkulturerbe der UNESCO machen dürfen.

Wie eine Besichtigung abläuft

Im Bedienungsobjekt der Grube Mauritius werden an die Besucher Helme, Lampen, Stiefel und Umhang ausgegeben. Vom Bedienungsobjekt führt eine Treppe auf die Sohle des Stollens Christoph (12 Höhenmeter). Die Besichtigung dauert rund 1 Stunde. Die ca. 400 m lange Trasse führt überwiegend über den ebenen Boden des Stollens. Die Besichtigung umfasst nicht nur den eigenen Stollen, sondern auch die anknüpfenden Abbaustöße und am Ende eine große Abbaukammer. Im Stollen wurden Informationstafeln und Figurinen von Bergmännern in zeitgenössischer Kleidung aufgestellt.

An einer Besichtigung können maximal 12 Personen teilnehmen.

Eintrittspreise

Erwachsene: 200 CZK
Kinder (10–15 Jahre), Studenten (Studentenausweis), Personen über 65 Jahre: 100 CZK
Familienticket (1–2 Erwachsene und 1–2 Kinder): 400 CZK
Schulen ab 6 Kinder (Preis pro Person): 80 CZK

Die Tickets können im Bedienungsobjekt der Grube Mauritius gekauft werden.

Reservierungen: Tel: +420 774485111, email: infoabertamy@seznam.cz

Scroll to Top